Gezeitenkraftwerk

Flut als Energiequelle

Neigen Sie den langen Behälter und beobachten Sie kleine Turbine in dem Verbindungskanal, die durch Wasseströmung zum Drehen gebracht wird, aus den oberen Behältern in die unteren. Das Gezeitenwerk benutzt Wasserbewegung während Flut und Ebbe zum Aufdrehen der auf Generatore angeschlossenen Wasserturbinen. Die Turbinen sind fähig, aus Wasserstromenergie die elektrische Energie herzustellen. Gezeitenwerke sind nicht viel verbreitet, sie stellen jedoch ein groβes Potenzial von erneuerbaren Energiequellen. Man darf sie nur an solcher Küste bauen, an der es groβe Flüssigkeitsstandunterschiede zwischen Flut und Ebbe gibt.

Sdílejte!

Přílivová elektrárna

VIDA! Program

262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234

Vyhledávání

Zadejte hledný výraz a potvrďte

Možná hledáte