Kinetische Kunst Wellenfläche

Bringen Sie Wellen zum Schaukeln

Kinetisches Kunst (Kinetismus) ist eine Kunstströmung, für die Ausnutzung der Bewegung zur Lösung von Beziehungen unter dem eigenen Kunstwerk, dem Raum und dem Licht typisch ist. Sie kommt aus Physik und Dynamik heraus, die in Natur vorhanden sind. Einfach ausgedrückt kann man als kinetisch beliebige Statue oder Konstruktion bezeichnen, deren Teile durch Luftströmung, Motor oder mit der hand eines Künstlers oder Beobachters zur Bewegung gebracht werden. Als kinetisch werden auch Op-Art-Bilder bezeichnet (optische Kunst), die den Eindruck machen, als ob sie beweglich wären. Kinetische Kunst entstand Angang des 20. Jhrs. in Europa bei dem dadaistischen Schaffen.

Sdílejte!

Kinetické umění vlnoplocha

VIDA! Program

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Vyhledávání

Zadejte hledný výraz a potvrďte

Možná hledáte