Replikation, Transkription und Translation

Untersuchen Sie den Prozess der Zellteilung

Der DNA-Verdoppelungsprozess wird als Replikation bezeichnet. Zu der Replikation kommt es immer, wenn sich eine Zelle teilt, damit in eine neu entstehende Zelle eine überstimmende und volle genetische Information übertragen werden könnte. Die Replikation kann wegen entstehenden chemischen Bindungen auf der Faser nur in eine Richtung verlaufen, Die Transkription (Umschreibung) stellt einen Prozess dar, bei dem der in der DNA-Kette geschriebenen Information nach eine RNA-Kette (Ribonukleisäure) hergestellt wird. Die RNA stellt gewöhnlich einen Vermittler zwischen dem genetischen Material und Proteinen, die nach dem hergestellt werden. Die Übertragung verläuft dann in direkter Anknüpfung an die Übertragung. Es geht um eine Proteinherstellung nach dem in der entstandenen RNA gespeicherten Muster.

Sdílejte!

Replikace, transkripce a translace

VIDA! Program

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Vyhledávání

Zadejte hledný výraz a potvrďte

Možná hledáte