VIDA! Exposition

Auf der Fläche von fast 6200 m2  warten auf euch über 175 interaktive Exponate, dank denen ihr besser die uns umgebende Welt verstehen könnt. Eine unikate Exposition wird in vier thematische Sektionen gegliedert: Planet, Zivilisation, Mensch und Mikrowelt. Ein selbstständiger Teil, das Kindersciencezentrum, ist für Kinder von 2 bis 6 Jahre bestimmt.

Planet

Erstmal bringen Sie ein Tornado zum Leben und versuchen Sie ein Erdbeben zu überstehen, dann genieβen Sie die Wirkungen von der Zentrifugalkrafi in einem rotierenden Raum und spielen Sie mit dem Ozean in einer Flasche.

Exponate

Planet

Erstmal bringen Sie ein Tornado zum Leben und versuchen Sie ein Erdbeben zu überstehen, dann genieβen Sie die Wirkungen von der Zentrifugalkrafi in einem rotierenden Raum und spielen Sie mit dem Ozean in einer Flasche.

Exponate

Zivilisation

Machen Sie den muskelkraftbetriebenen Kühlschrank an, bauen Sie aus Lego Ihr eigenes Zentrum von Brünn und schreiben Sie Ihre Wünsche an die Wunschmauer.

Exponate

Zivilisation

Machen Sie den muskelkraftbetriebenen Kühlschrank an, bauen Sie aus Lego Ihr eigenes Zentrum von Brünn und schreiben Sie Ihre Wünsche an die Wunschmauer.

Exponate

Mensch

In einem Riesenherz hören Sie sich Ihren eigenen Puls rein, probieren Sie mal, wie anstrengend die Funktion des Dickdarms ist und versuchen Sie durch eine Herzmassage das menschliche Leben zu retten.

Exponate

Mensch

In einem Riesenherz hören Sie sich Ihren eigenen Puls rein, probieren Sie mal, wie anstrengend die Funktion des Dickdarms ist und versuchen Sie durch eine Herzmassage das menschliche Leben zu retten.

Exponate

Mikrowelt

Bauen Sie eine magnetische Statue, genieβen Sie den Blick auf elektrischen Bogen, der die Leiter hochklettert und untersuchen Sie die Welt unter dem Mikroskop.

Exponate

Mikrowelt

Bauen Sie eine magnetische Statue, genieβen Sie den Blick auf elektrischen Bogen, der die Leiter hochklettert und untersuchen Sie die Welt unter dem Mikroskop.

Exponate

SCIENCE KINDERZENTRUM

Auf die jüngsten Besucher warten hier ein Verkehrsgarten, eine Kugelbahn, ein archeologischer Sandkasten, sprechendes Auto und ein riesengroβes Piano.

Exponate

SCIENCE KINDERZENTRUM

Auf die jüngsten Besucher warten hier ein Verkehrsgarten, eine Kugelbahn, ein archeologischer Sandkasten, sprechendes Auto und ein riesengroβes Piano.

Exponate

AUSSENEXPOSITION

Verspielte Exponate unter dem freien Himmel. Man kann sich auf ein Wasserorchester, auf ein Seifenblasenröhrchen oder auf ein Lichtprisma freuen. Alles mit einem schönen Ausblick auf die Pavillons des Brünner Messgeländes.

Exponate

AUSSENEXPOSITION

Verspielte Exponate unter dem freien Himmel. Man kann sich auf ein Wasserorchester, auf ein Seifenblasenröhrchen oder auf ein Lichtprisma freuen. Alles mit einem schönen Ausblick auf die Pavillons des Brünner Messgeländes.

Exponate

VIDA! FORSCHER UND VIDA!BASTLER

Sie kennen die Exposition auswendig, denken für Sie Programme aus, sie stellen ein Herz des VIDA! Science Center dar. Irgendwo anders werden Sie „Animateuren“ oder „Lektoren“ genannt, bei uns war die Bezeichnung sofort klar. Man kann sie an einem blauen T-Shirt erkennen, sie beantworten gerne fast alle Ihre Fragen. Ihr Team wird mit „Bastlern“ ergänzt, die unsere Exponate unermüdlich reparieren und verbessern.

SELF SERVICE-EXPONATE

Eine absolute Mehrheit von Exponaten kann man selber testen. Die Gefühle eines Jagdflugzeugpiloten auf dem 3G Luftsimulator zu erleben, auf einem Seil in Höhe von 6 Metern Radzufahren – das sind solche Erlebnise, die die Anwesenheit eines geschulten VIDA! Angestellten verlangen und die man ungefähr einmal pro Stunde (die Zeiten werden immer per Radio gemeldet) genieβen kann.

FUNKTIONALITÄT DER EXPONATE

Alle unsere Exponate sind interaktiv, man kann mit ihnen spielen, sie befahren, schlagen, drehen, ziehen, man kann schreien, drücken, rudern, springen… und das alles verursacht, dass jeden Tag ein Exponat kaputt wird. Und nachdem es repariert wurde, wird ein anderes kaputt. Es werden nie alle funktionieren, wir machen jedoch alles dafür, dass es so wenig wie möglich kaputte Exponate gibt.

Zeitweilige Ausstellungen

Im dritten Stock in der Galerie mit Ausblick auf die ganze Exposition findet man einen Raum, der für zeitweilige Ausstellungen geeignet ist. Die Ausstellungen wechseln sich ungefähr einmal pro halbes Jahr und betreffen unterschiedliche Themen. Die Besucher konnten eine auf Instrumente und Klang orientierte Ausstellung, eine Ausstellung zum Thema optische Illusionen, mechanische Geräte, Denkaufgaben oder menschliche Kommunikation besuchen.

VIDA! Program

28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345